Interview Marc

Interview Marc

Wir freuen uns sehr, kürzlich mit Marc Giljohann gesprochen zu haben, einem der ersten deutschen Mitarbeiter von DMP, der seit beeindruckenden fünf Jahren im Unternehmen ist. Wir konnten es kaum erwarten, ihn zu interviewen und mehr über seine Erfahrungen und Erkenntnisse zu erfahren. “

Marc bewarb sich zunächst als Support-Techniker bei DMP, bekam aber nach seinem Vorstellungsgespräch mit Eric Evers, einem der CEOs des Unternehmens, einen Job als Vertriebsmitarbeiter. Eric war auf der Suche nach jemandem, der effektiv mit Kunden über die Vorteile des Commvault-Produkts kommunizieren und ansprechende Präsentationen halten konnte. Obwohl er einen technischen Hintergrund hatte (Marc und Eric arbeiteten in der Vergangenheit bei Commvault zusammen), nahm Marc seine neue Rolle an und wurde der erste offizielle Vertriebsmitarbeiter (neben Eric, der zu dieser Zeit auch eine wichtige Rolle im Vertrieb spielte), der Deutschland, Österreich und die Schweiz abdeckte.

In den letzten fünf Jahren konzentrierte sich Marc auf den Ausbau der Support-Abteilung von DMP in Deutschland, was er als entscheidend für den Erfolg des Unternehmens ansieht. Anstatt sich von Provisionen treiben zu lassen, denkt Marc darüber nach, wie viel Spielraum er braucht, um neue Support-Mitarbeiter einzustellen. Er schätzt auch die Flexibilität, die DMP bietet, insbesondere wenn es darum geht, Mitarbeitern eine Freistellung für persönliche Situationen zu gewähren. Im Gegenzug glaubt er, dass die Mitarbeiter loyal und bereit sein sollten, die Extrameile für das Unternehmen zu gehen.

Auf die Frage nach den Unterschieden zwischen Deutschen und Niederländern erklärte Marc, dass die Niederländer dazu neigen, die Arbeit intensiver anzugehen und die Work-Life-Balance zu priorisieren, während die Deutschen tendenziell starrer in Bezug auf die Arbeitszeiten sind. Trotzdem arbeitet Marc (und weitere seiner deutschen Kollegen) oft bis spät in die Nacht, um Angebote für Kunden zu erstellen. In Deutschland liegt der Schwerpunkt von DMP auf Backup und Recovery mit Commvault, während in den Niederlanden auch Cohesity und Netapp im Fokus stehen. Es gibt eine häufige Zusammenarbeit zwischen dem deutschen und dem niederländischen Team, da beispielsweise das Projektmanagement-Team in den Niederlanden ansässig ist.

Als erster Außendienstmitarbeiter in Deutschland versteht sich Marc als Coach und Mentor für neue Kollegen. Er ist stolz auf die hohen Punktzahlen des deutschen Vertriebsteams beim Mitarbeiter-Engagement-Tool Officevibe. Obwohl Remote-Arbeit eine Herausforderung sein kann, glaubt Marc, dass der Austausch von Ideen und die Bereitstellung von Unterstützung dazu beitragen können, starke Beziehungen innerhalb des Teams aufrechtzuerhalten.

Zum Abschluss unseres Interviews mit Marc möchten wir Ihnen seine inspirierenden Worte über DMP mit auf den Weg geben: „Die Arbeit bei DMP war eine erfüllende und angenehme Erfahrung, bei der ich die Mission des Unternehmens verfolgen kann, ohne meine Work-Life-Balance zu gefährden. DMP hat mir ein ideales Umfeld geboten, um als Individuum zu wachsen und über den Tellerrand hinauszuschauen. Ich hoffe, dass ich noch viele Jahre auf diese Weise weiterarbeiten kann.“

Kontakt
Allgemein
T +49 541 962 590 10
E info@dm-p.com

Support
T +49 541 962 590 10
E support@dm-p.com

© DataManagement Professionals - Datenschutzerklärung - Milieubeleid - Cookies