Ausweichstandort

Ausweichstandort:

Der Ausweichstandort kostet uns zu viel Zeit.

Natürlich möchten Sie in der gegenwärtigen 24/7-Wirtschaft rund um die Uhr darauf vertrauen können, dass Ihre IT-Systeme immer funktionieren. Organisationen, die absolute Sicherheit wollen, entscheiden sich daher für die Einrichtung eines Ausweichstandorts. Dieser kann im Notfall IT-Prozesse übernehmen. Aber die Kosten eines solchen zweiten Standorts können schnell außer Kontrolle geraten. Nicht nur wenn es sich um die Systeme und den Standort selbst handelt, sondern gerade wegen der Verwaltung. Das kostet vielleicht genau so viel Zeit wie das Verwalten des primären Standorts! Und das, während der Arbeitsdruck innerhalb der IT-Organisation bereits so hoch ist.

Geht das nicht findiger? Kann DM-P nicht die Verwaltung von unserem zweiten Standort übernehmen?

Partners

Verwandte Lösungen

Disaster Recovery

Datenschutz ist wichtig, aber die Verfügbarkeit ist vielleicht noch dringender. Eine sichere Kopie Ihrer Geschäftsdaten in der Cloud schützt Sie zwar vor Datenverlust, aber nach...
Lees meer

Back-up

Zeitdruck im IT-Management führt oft zur Vernachlässigung der Datensicherung. Systeme werden angeschafft und installiert, wobei ein jeweils grün aufleuchtendes Lämpchen als Bestätigung über die erfolgreich...
Lees meer

Haben Sie eine Frage zu Disaster Recovery oder einer unserer anderen Lösungen?

Kontaktieren Sie uns
Kontakt
Allgemein
T +49 541 962 590 10
E info@dm-p.com

Support
T +49 541 962 590 10
E support@dm-p.com

© DataManagement Professionals - Datenschutzerklärung - Cookies